TOP
Angebote





Service-Center

Gerne hilft Ihnen unser Supportteam weiter!

Montag bis Freitag
9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tel.: 06181 / 440 858 50


Individual-Anfrage

Falls Sie in unserem umfangreichen Sortiment nicht das richtige Produkt finden sollten, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Benutzen Sie unser Anfrage-Formular


Versandkosten

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Der Auslandsversand ist individuell anzufragen. Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so senden Sie uns bitte eine individuelle Anfrage.

> Home > Visitenkarten

Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck mit hochwertigen Visitenkarten im Offsetdruck.

Als Veredelung stehen Ihnen der Dispersionslack, die Folienkaschierung oder UV-Lack zur Wahl. Falls es etwas ganz Besonderes sein soll, entscheiden Sie sich für unsere Papiersorten Silverstar oder CHROMOLUX Perlmutt! Mit unserem irisierenden 290g Karton mit beidseitigem Metallic-Effekt glänzen Sie von allen Seiten!

Die Visitenkarten erhalten Sie einzeln, mehrfach im Paket oder auch als Klappkarte.

Klappvisitenkarten drucken

Visitenkartendruck

Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck mit hochwertigen Visitenkarten im Offsetdruck. Als Veredelung stehen Ihnen der Dispersionslack, die Folienkaschierung oder UV-Lack zur Wahl. Falls es etwas ganz Besonderes sein soll, entscheiden Sie sich für unsere Papiersorten Silverstar oder CHROMOLUX Perlmutt! Mit unserem irisierenden 290g Karton mit beidseitigem Metallic-Effekt glänzen Sie von allen Seiten! Die Visitenkarten erhalten Sie einzeln, mehrfach im Paket oder auch als Klappkarten. Visitenkarten
  • Visitenkarten Klassiker
  • Visitenkarten mit Exklusiv-Veredelung
  • Visitenkarten aus Exklusiv-Material
  • Visitenkarten Umwelt & Natur
  • Klappvisitenkarten Klassiker
  • Klappvisitenkarten mit Exklusiv-Veredelung
  • Klappvisitenkarten aus Exklusiv-Material
  • Klappvisitenkarten Umwelt & Natur

Visitenkartendruck bei Druckbombe.de: Druckdaten-Basischeck gratis

V-Karten, Klappvisitenkarten günstig online drucken lassen

Visitenkarten (französisch: "visiter" = besuchen), auch Business-Cards oder abkürzt "V-Karten" genannt, wurden einst bei Besuchen in der oberen Gesellschaftsschicht der Empfangsdame zur Weitergabe an den Hausherren überreicht. Auf diese Weise konnte man in diskreter Weise aufzeigen, über welchen Adelsstand man verfügte und welche Position man in der Gesellschaft einnahm. In der heutigen Zeit verwendet man Visitenkarten bzw. Klappvisitenkarten primär im Geschäftsleben, beispielsweise bei Außendienstbesuchen, auf Ausstellungen oder Tagungen. Geschäftsleute tauschen Visitenkarten aus, um sich gegenseitig die Kontaktadresse und -daten sowie die Position in der Unternehmenshierarchie mitzuteilen. Die Übergabe erfolgt in den meisten Fällen formlos, wobei speziell in China die Visitenkarte als Zeichen des Respekts stets mit beiden Händen überreicht wird, die Schrift ist hierbei dem Geschäftspartner zugewandt.

Visitenkarten Im Vorfeld des Visitenkartendrucks sollte bei der Planung und Gestaltung einiges beachtet werden. So sollten etwa die folgenden Basisdaten eines Geschäftsmannes oder einer -frau darauf aufgeführt sein:

  • Vorname
  • Nachname
  • Akademischer Titel (falls vorhanden)
  • Position
  • Funktion
  • Unternehmenssitz (PLZ, Stadt, Straße, Land)
  • Telefonnummer
  • Telefaxnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Online-Adresse
  • Unternehmensname und/oder Markenname
  • Logo
  • Slogan

Einige Geschäftsleute lassen zusätzlich ihr Foto oder sonstige, zum Unternehmen passende, Bilder (z. B. Produktabbildungen, Imagebilder, etc.) auf die Business-Card drucken. Auf der Rückseite oder weiteren Seiten (bei Klappvisitenkarten) sind oftmals weitere Standorte, die Anfahrtsbeschreibung oder andere Sprachversionen zu finden. Nicht als Visitenkarten zu bezeichnen sind Flyer (Falzflyer) oder auch Postkarten im Visitenkartenformat, welche häufig in der Event-Marketing Branche zum Einsatz kommen. Auch in der Online-Kommunikation werden elektronische Visitenkarten wie beispielsweise beim Mailprogramm Outlook von Microsoft (im .vcf-Format) benutzt und per E-Mail versendet. Herkömmliche Visitenkarten werden im Offsetdruck-, Digitaldruck- und selten auch im Siebdruckverfahren im Querformat hergestellt.

Offsetdruck oder Digitaldruck?

Der Druck wird in der Regel von Druckereien im Offsetdruckverfahren vollzogen. Das gilt insbesondere für den Businessbereich, in dem auf hohe Qualität Wert gelegt wird. Im Privatbereich hingegen werden in den meisten Fällen Tintenstrahldrucker zur Herstellung verwendet. Hochwertige Business-Visitenkarten werden meistens auf Bilderdruckpapier, Diplomatenkarton oder Elfenbeinkarton in Querformat gedruckt. Die Karten können zusätzlich durch Dispersionslack, UV-Lack, CHROMOLUX Silber hochglänzend oder Perlmutt veredelt werden, wie es von der Onlinedruckerei Druckbombe.de aus Hanau bei Frankfurt a. M. angeboten wird. Im Programm von Druckbombe.de findet sich aber auch Naturpapierkarton, Recyclingpapier oder FSC- oder PEFC-zertifiziertes Papier.

Wer schnell und flexibel reagieren bzw. bestellen muss, sollte (Klapp-)Visitenkarten mit Hilfe des Digitaldruckverfahrens online drucken lassen. Die einmal nach Corel Draw-, Photoshop-, Powerpoint-, Word- oder auch PDF-Vorlagen erstellten Visitenkarten/Druckprodukte, können online der Druckerei per E-Mail oder Website-Upload zugeschickt werden. Wer auf diese Weise günstig Visitenkarten bei Onlinedruckereien bestellen möchte, sollte vorher vernünftige Formatvorlagen/Dateien erstellen. Hilfe beim Handling dieser Daten liefert Druckbombe.de mit einem Datencheck und Druckdaten-Guide, in dem wichtige Hinweise zu den Themen

  • Grafiken, Bilder, Fotos
  • Farben, Farbmodus
  • Formatgrößen
  • Querformat/Hochformat
  • Anschnitte
  • Schriften, Linien

Visitenkartenformate und -papier

Das Papiergewicht einer Visitenkarte/Klappvisitenkarte beträgt in der Regel 150 bis 300 g/qm. Bei Visitenkarten gibt es kein übliches Standardmaß/Endformat, jedoch ist das Scheckkartenformat in Querformat am weitesten verbreitet, da viele Aufbewahrungsartikel (Boxen, Mappen, Aufsteller, Briefumschläge usw.) für diese Größe ausgelegt sind. Die am meisten weltweit verwendeten Visitenkartenformate sind:

  • 85,6 mm x 54 mm (Scheckkartenformat/Europa)
  • 85 mm x 55 oder 50 mm (Europa)
  • 88,9 mm x 50,8 mm (USA) bzw.
  • 3,5 inch x 2,0 inch (USA)
  • 91 mm x 55 mm (Japan)