TOP
Angebote





Service-Center

Gerne hilft Ihnen unser Supportteam weiter!

Montag bis Freitag
9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tel.: 06181 / 440 858 50


Individual-Anfrage

Falls Sie in unserem umfangreichen Sortiment nicht das richtige Produkt finden sollten, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Benutzen Sie unser Anfrage-Formular


Versandkosten

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Der Auslandsversand ist individuell anzufragen. Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland w�nschen, so senden Sie uns bitte eine individuelle Anfrage.

> Home > FAQ

Produkt

Aufkleber outdoor

Wetterfeste Aufkleber, die im Außenbereich verwendet werden können. Die Haltbarkeit des Drucks sowie des Materials ist witterungsabhängig.

Aufkleber transparent

Transparente Aufkleber sind durchsichtig d.h. der Untergrund, auf dem der Aufkleber angebracht ist, scheint durch. Dies kann ggf. zu Farbveränderungen Ihres Druckmotivs führen, da die Aufkleber zudem mit lasierenden Farben (Euroskala, keine Sonderfarben) bedruckt werden.
Bitte beachten Sie: Alle weiß angelegten Flächen werden nicht mitgedruckt und erscheinen transparent.

Chromokarton

Mehrlagiger Karton mit einer weißen, mehrfach gestrichenen sowie holzfreien Decke, einer hellen Einlage und einer hellen Unterlage. Auf Grund seines sehr hohen Volumens und seiner Steifigkeit eignet er sich besonders für Umschläge, Faltschachteln und Verpackungen.

CHROMOLUX Perlmutt

Eine Papiersorte mit perlmutt-weißer Vorderseite und weißer, matt gestrichener Rückseite. In bedruckter Form erscheinen alle auf der Vorderseite farblos angelegten Flächen perlmutt-weiß.

Um eine optimale Farbsättigung bei schwarzen Flächen zu erzielen, empfehlen wir das Schwarz mit Cyan, Magenta und Yellow zu unterlegen (max. Farbsättigung 260%).

CHROMOLUX Silber

Eine Papiersorte mit einer metallisch, silber-hochglänzenden Vorderseite und einer weißen, matt gestrichenen Rückseite. Je nach Farbeneinsatz lassen sich verschiedene Metalleffekte realisieren. Je heller die Farben, umso größer der Metalleffekt. Alle farblos angelegten Flächen erscheinen silber.

Um eine optimale Farbsättigung bei schwarzen Flächen zu erzielen, empfehlen wir Schwarz mit Cyan, Magenta und Yellow zu unterlegen (max. Farbsättigung 260%).

Digitalproof bei druckbombe

Mit Hilfe eines Digitalproofs wird überprüft, ob alle Elemente der Druckvorlage wie gewünscht vorhanden sind. Der Digitalproof wird auf den hochwertigen Digitaldruckmaschinen gedruckt und ist eine farbnahe Simulation des späteren Offset- oder Digitaldrucks. Wird das Endprodukt im Offsetdruckverfahren hergestellt, kann es auf Grund der unterschiedlichen Drucktechniken von Digital- zu Offsetdruck, sowie des Sammeldruckverfahrens, trotz sorgfältiger und regelmäßiger Kalibrierung der Druckmaschinen zu farblichen Schwankungen kommen, d. h. das Endprodukt und der Digitalproof können farblich voneinander abweichen.

Der Digitalproof ist bis zum Format DIN A3 erhältlich. Alle Formate, die größer als DIN A3 sind, werden auf dieses Format proportional verkleinert. Der Druck erfolgt auf dem Standardpapier 135g Bilderdruck glänzend.

Bitte entnehmen Sie den Bestelloptionen, ob bei Ihrem gewünschten Produkt ein Digitalproof möglich ist.

Hardcover - Softcover

Buch mit einem festen Umschlag (Einband). Dieser besteht aus einer mit Bilderdruckpapier überzogenen 2,2 mm starken Graupappe. Zum besseren Schutz wird das Bilderdruckpapier zusätzlich matt oder glänzend folienkaschiert und wirkt damit besonders hochwertig.

Als Softcover bezeichnet man eine Broschüre bzw. ein Buch mit einem flexiblen Umschlag (Einband). Der Umschlag bestehtaus einem stabilen Chromokarton der auch innen bedruckt werden kann.

Heißfolienflachprägung Gold

Bei der Heißfolienflachprägung wird das Motiv, das mit der Volltonfarbe in der Datei angelegt ist mit der goldenen Folie beklebt.

Karton mit beidseitigem Metallic-Effekt

Ein gestrichenes Feinpapier mit Metallic-Effekten auf beiden Seiten. Je nach Lichteinfall schillert die Oberfläche zwischen rosa und hellgrün. In bedruckter Form erscheinen alle farblos angelegten Flächen irisierend. 

Auf Grund der veredelten Oberfläche kann es bei größeren Farbflächen zu einem unruhigen Farbauftrag kommen.
 
Um eine optimale Farbsättigung bei schwarzen Flächen zu erzielen, empfehlen wir das Schwarz mit Cyan, Magenta und Yellow zu unterlegen (max. Farbsättigung 260%)

Nummerierung

Eine Nummerierung ist ausschließlich bei Eintrittskarten möglich. Für die Nummerierung wird die Blockschrift „Gothic“ in Schriftgröße 5 mm verwendet. Es wird eine 6-stellige Nummer (z.B. 000001) auf Ihr Produkt aufgedruckt.

Für besondere Wünsche senden Sie uns bitte eine individuelle Anfrage.

Offsetpapier - Offsetkarton

Das holzfreie Offsetpapier hat eine matte, ungestrichene und oberflächengeleimte Oberfläche. Die Farbigkeit des Drucks wirkt auf Offsetpapier nicht so intensiv wie auf gestrichenem Papier. Auf Grund der ungestrichenen Oberfläche kann es bei größeren, glatten Farbflächen zu einem unruhigen Farbauftrag kommen.

Permanent klebend

Das Aufkleber-Material besitzt eine hohe Endhaftung auf glatten, fettfreien und sauberen Untergründen. Der eingesetzte Kleber ist aus Umweltaspekten lösungsmittelfrei.

Plastikkarten

Durch die hohen Temperaturen beim Laminiervorgang und die Eigenfärbung der Folien können Farbabweichungen auftreten, welche nicht beanstandet werden können. Im Allgemeinen werden die Farben kräftiger. Das Unterschriftenfeld ist beschreibbar. Karten haben einen LoCo Magnetstreifen.

Plot bei Produkten mit Klebebindung

Bestellen Sie ein Plot bei Produkten mit Klebebindung, so wird überprüft, ob alle Elemente der Druckvorlage wie gewünscht vorhanden sind und die Seitenreihenfolge stimmt. Der Plot wird auf 90g Bilderdruck matt erstellt und ist beidseitig bedruckt.
Er ist nicht farbverbindlich.

Postversand von Briefumschlägen

Bei der Verwendung bedruckter Umschläge für den Postversand gelten die Bestimmungen der Deutschen Post zur Erstellung automationsfähiger Briefsendungen. Mehr Details unter www.deutschepost.de  

Produktions - und Lieferzeiten

Lieferzeit

Damit die von uns angegebene Lieferzeit gewährleistet werden kann, muss eine vollständige Datenannahme vor der jeweiligen Annahmefrist erfolgt sein.

Sie müssen daher nachfolgende Kriterien vor der Daten-Annahmefrist einhalten:

1. DRUCKDATEN HOCHLADEN

Für den Beginn der Produktion benötigen wir Ihre druckfähigen Daten.

Dies erfolgt...

  • per Daten-Upload direkt im Anschluss an Ihre Bestellung
  • per Daten-Upload über Ihr Kundenkonto

Alternativ:

  • per Mail an info@druckbombe.de oder an daten@druckbombe.de
  • per CD/DVD an uns

Damit es nicht zu einer Verlängerung der Lieferzeit kommt, empfehlen wir, die Daten unverzüglich per Daten-Upload hochzuladen.

2. DATENCHECK IN ORDNUNG

Unser Datencheck prüft nach Daten-Upload Ihre Druckdaten nach bestimmten Kriterien.
Sofern Ihre Druckdaten unseren Voragben entsprechen erreicht Ihr Auftrag den Auftragsstatus "DATENCHECK IN ORDNUNG".
Der Auftragsstatus kann über Ihr Kundekonto eingesehen werden.

Entsprechen Ihre Druckdaten nicht unseren Vorgaben ist ein Druck nicht möglich. Bis zum Erhalt von druckfähigen Daten verlängert sich die Lieferzeit entsprechend.

3. ERTEILUNG DER DRUCKFREIGABE

Hat Ihr Auftrag den Auftragsstatus "Datencheck in Ordnung" erreicht ist, müssen Sie in einigen Fällen eine ausdrückliche Druckfreigabe erteilen. Eine verspätete Druckfreigabe führt zu einer Verlängerung der Lieferzeit.

4. VOLLSTÄNDIGE ZAHLUNG DER WARE

Die Produktion Ihres Auftrages beginnt erst mit der Feststellung des Zahlungseingang inkl. Umsatzsteuer auf unserem Konto.
Der Auftragsstatus kann Ihrem Kundenkonto entnommen und verfolgt werden.

In Ausnahmefällen können sich Lieferzeiten verzögern. Diese sind von verschiedenen produktionstechnischen Bedingungen abhängig.
Eine Garantie für die Liefersicherheit der Zustelldienste können wir nicht übernehmen.

LIEFERFRIST

Die Frist für die Bestimmung des Versandtermins bezieht sich nur auf die Werktage von Montag bis Freitag.

Eine Samstags-Zustellung ist nach Rücksprache und gegen Aufpreis möglich.

Eine Einschränkung der Zustellung besteht bei Lieferungen auf alle deutschen Inseln. Hier kann es zu Verzögerungen kommen.
Ebenso bei Lieferungen auf Messen/Veranstaltungen. Hier kann eine Zustellung nicht garantiert werden.
Eine Lieferung an Packstationen ist nicht möglich.

Bei vielen Produkten können Sie die Lieferzeiten Standard, Express oder Overnight auswählen. Druckdatenannahme sowie Liefertag der fertigen Bestellung sind in der Lieferzeitentabelle ersichtlich. Die Versandkosten sind in allen Preisen inbegriffen.

Bitte beachten Sie:
Die in der Preisliste angegebenen Lieferzeiten werden bei rechtzeitiger Datenannahme mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% eingehalten. Auf Grund von Überkapazitäten, den unterschiedlichen Trocknungsphasen der Produkte sowie Auslieferungsmodalitäten des Paketdienstes unterliegen die genannten Lieferzeiten in Ausnahmefällen gewissen Toleranzen.
Bei Produkten mit einer Auflage über 20.000 Stück kann es produktionsbedingt zu Teillieferungen kommen. Mit Übergabe der Ware an den Paketdienst trägt der Auftraggeber die Verantwortung für die Ware.

Standard:
Standard-Bestellungen werden je nach Produkt binnen 3-17 Werktagen (Mo-Fr) produziert und geliefert. Genaue Zeitangaben sind bei jedem Produkt ersichtlich. Der Versand erfolgt über den Paketdienst UPS mit einer Auslieferungsquote von 90%. Der Liefertag kann mit Hilfe der folgenden Lieferzeiten-Tabelle errechnet werden.
Bei vielen Produkten können Sie die Lieferzeiten Standard, Express oder Overnight auswählen. Anlieferungszeit der Druckdaten sowie Liefertag der fertigen Bestellung sind in der Lieferzeitentabelle ersichtlich. Die Versandkosten sind in allen Preisen inbegriffen.

Bitte beachten Sie:
Die in der Preisliste angegebenen Lieferzeiten werden bei rechtzeitigem Dateneingang mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% eingehalten. Auf Grund von Überkapazitäten, den unterschiedlichen Trocknungsphasen der Produkte sowie Auslieferungsmodalitäten des Paketdienstes unterliegen die genannten Lieferzeiten in Ausnahmefällen gewissen Toleranzen.
Bei Produkten mit einer Auflage über 20.000 Stück kann es produktionsbedingt zu Teillieferungen kommen. Mit Übergabe der Ware an den Paketdienst trägt der Auftraggeber die Verantwortung für die Ware.

Standard:
Standard-Bestellungen werden je nach Produkt binnen 3-17 Werktagen (Mo-Fr) produziert und geliefert. Genaue Zeitangaben sind bei jedem Produkt ersichtlich. Der Versand erfolgt über den Paketdienst UPS mit einer Auslieferungsquote von 90%. Der Liefertag kann mit Hilfe der folgenden Lieferzeiten-Tabelle errechnet werden.
Tag der Datensendung bis 10 Uhr Lieferzeit Tage (Standard)
1 2 3 4 5 6 7
Montag Di. Mi. Do. Fr. Mo. Di. Mi.
Dienstag Mi. Do. Fr. Mo. Di. Mi. Do.
Mittwoch Do. Fr. Mo. Di. Mi. Do. Fr.
Donnerstag Fr. Mo. Di. Mi. Do. Fr. Mo.
Freitag Mo. Di. Mi. Do. Fr. Mo. Di.


Express / Overnight:
Express-Bestellungen werden innerhalb von 2 Werktagen (Mo-Fr) geliefert. Magazine mit Rückendrahtheftung erhalten Sie in 3-5 Werktagen (Mo-Fr) und Magazine mit Klebebindung innerhalb 5 Werktagen (Mo-Fr). 
Bei Overnight-Bestellungen erfolgt die Lieferung am darauf folgenden Werktag. Express- und Overnight-Bestellungen werden ebenfalls per UPS ausgeliefert. Der Liefertag kann mit Hilfe der folgenden Lieferzeiten-Tabelle errechnet werden.
Tag der Datensendung bei Express bis 10 Uhr, bei Overnight 10, 12, 14 bzw. 16 1)  Uhr Lieferzeit Tage (Overnight / Express) ohne Samstagszustellung
1 2 32) 42)
52), 3)
Montag Di. Mi. Do. Fr. Mo.
Dienstag Mi. Do. Fr. Mo. Di.
Mittwoch Do. Fr. Mo. Fi. Mi.
Donnerstag Fr. Mo. Di. Mi. Do.
Freitag Mo. Di. Mi. Do. Fr.
1) Bitte beachten Sie die Kennzeichnung in der Preistabelle.
2) Magazine mit Rückendrahtheftung.
3) Magazine mit Klebebindung.

Samstagszustellung:
Eine Samstagszustellung ist bei allen Express- oder Overnight-Bestellungen möglich und muss als Bestelloption zusätzlich ausgewählt werden. Die Ware wird dann per UPS zugestellt. Die Samstagszustellung ist gegen einen Aufpreis von € 5,50 netto/€ 6,55 brutto pro Paket erhältlich.
Tag der Datensendung bis
10,12,14 bzw. 16* Uhr (Overnight)
bis 10 Uhr (Express)
Lieferzeit Tage (Overnight / Express) mit Samstagszustellung
1 2
Montag Di. Mi.
Dienstag Mi. Do.
Mittwoch Do. Fr.
Donnerstag Fr. Sa.
Freitag Sa. Di.
* Bitte beachten Sie die Kennzeichnung in der Preistabelle.
Bitte beachten Sie: Um die direkte Übergabe zu gewährleisten, kann bei dieser Lieferart nicht die Paketstation als Lieferadresse angegeben werden.

Die Zustellung am Samstag richtet sich nach der Fertigstellung des Produktes, d. h. durch die Bestelloption „Mit Samstagszustellung“ kann kein konkreter Liefertag vereinbart werden.

PUR-Klebebindung

Die Klebebindung wird bei der Produktion von Magazinen, Broschüren oder Büchern eingesetzt. Dabei wird der Buchblock am Rücken zusammen geleimt und anschließend mit einem Umschlag verleimt. Dadurch entsteht ein kompaktes und stabiles Magazin.

Eine Art der Klebebindung ist die PUR-Klebebindung mit Polyurethanklebstoff. Dieses Verfahren gilt als besonders hochwertige Methode und eignet sich perfekt für stark beanspruchte Produkte. Die Aushärtung des Klebstoffes und die damit volle Beanspruchung, ist nach 48 Stunden erreicht.

Recyclingpapier

Unser Recyclingpapier besteht zu 100% aus Altpapier. Es hat einen maximalen Weißgrad und die charakteristische Optik von Umweltpapier. Aufgrund seiner offenen Oberfläche saugt es viel Farbe auf. Daher sollten Sie Ihre Motive etwas heller anlegen. So bleiben auch bei dunklen, vollflächigen Motiven Kontraste und Bildschärfe besser erhalten.

Silverstar

Eine Papiersorte mit einer metallisch, silber-hochglänzenden Vorderseite und einer weißen, matt gestrichenen Rückseite. Je nach Farbeneinsatz lassen sich verschiedene Metalleffekte realisieren. Je heller die Farben, umso größer der Metalleffekt. Alle farblos angelegten Flächen erscheinen silber.

Um eine optimale Farbsättigung bei schwarzen Flächen zu erzielen, empfehlen wir Schwarz mit Cyan, Magenta und Yellow zu unterlegen (max. Farbsättigung 260%).

Vor- und Nachsatz

Vor- und Nachsatz verbindet den Buchblock (Innenteil eines Buches) vorne und hinten mit dem Buchdeckel. Vor - und Nachsatz sind weiß und können nicht bedruckt werden.  

Bestellablauf

Änderung der Druckdaten

Die Druckdaten sind so lange änderbar, solange der Status „Daten gehen in Druck“ noch nicht erreicht ist. Die neuen Druckdaten können auf telefonischer Anfrage geändert werden. Durch Änderung der Druckdaten kann sich die Lieferzeit verzögern.

Auftragsbeschleunigung

Eine Auftragsbeschleunigung ist nicht möglich. Kurze Produktions- bzw. Lieferzeiten sind nur durch die Wahl als Express- bzw. Overnight-Bestellung möglich.

Auftragsverfolgung

Eine Auftragsverfolgung ist im Kundenkonto unter „Meine Bestellung“ möglich.

Bestellung

  • Wählen Sie die gewünschte Produktkategorie und bestimmen Sie alle Optionen wie z.B. Material, Format, Auflage, Lieferzeit etc.
  • Nach Klick auf den von Ihnen ausgewählten Preis gelangen Sie zur Produktinformation. Hier ist das Produkt mit allen von Ihnen gewählten Komponenten nochmals zusammengefasst. Bitte berücksichtigen Sie unsere Angaben, da es sonst zu einem nicht gewünschten Druckergebnis kommen kann. 
  • Über den Button „Fortsetzen“ gelangen Sie zu den Bestelloptionen. Hier können Sie weitere Produkt- sowie Zahlungs- und Lieferoptionen auswählen.
  • Prüfen Sie am Ende Ihrer Auswahl noch einmal alle Angaben, insbesondere auch Rechnungs-, Liefer- und Absenderadresse. Änderungen können Sie hier noch direkt vornehmen.   
  • In der Auftragszusammenfassung erhalten Sie einen Gesamtüberblick Ihrer Bestellung.
  • Zum Abschluss Ihrer Bestellung benötigen wir noch Ihre Angaben zur Datenübermittlung.
  • Das Zusatzfeld „Ihr Referenztext“ steht für Ihre internen Kommunikationszwecke zur Verfügung. Sie können alle Informationen eintragen, die Sie für die Zuordnung der Aufträge im eigenen Haus benötigen. Bitte erteilen Sie hier keine Zusatzinformationen zu Ihrem Auftrag, da diese von uns nicht berücksichtigt werden.
  • Nach korrektem Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie an Ihre registrierte Email-Adresse eine zum Ausdruck geeignete Auftragsbestätigung. 
Bitte beachten Sie bei jeder Bestellung unsere Druckvorgaben zum jeweiligen Produkt, da wir bei Abweichungen der angelieferten Druckdaten von unseren Vorgaben keine fehlerfreie Leistung gewährleisten können.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma druckbombe enthalten zusätzliche Regelungen für Verträge über die Herstellung von Druckerzeugnissen und werden Bestandteil der Verträge.

Bestellvorgang Digitalproof/Plot

Der Digitalproof/Plot wird vor dem eigentlichen Druck per UPS an die angegebene Lieferadresse geschickt und bedarf einer Freigabe bzw. Ablehnung durch den Auftraggeber per E-Mail.

Bitte beachten Sie:
Die Lieferzeit für den Digitalproof/Plot beträgt bei allen Produkten (unabhängig von Standard-, Express- oder Overnight-Bestellung) einen Werktag, vorausgesetzt der Auftrag sowie die zugehörigen Druckdaten gehen Montag bis Freitag bis spätestens 10:00 Uhr bei druckbombe ein. Die bei den Produkten angegebenen Lieferzeiten beziehen sich ausschließlich auf Druck und Versand und gelten erst nach Freigabe des Digitalproofs/Plots.

Datenübermittlung

Für die Übertragung Ihrer Druckdaten stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:
  • per Upload: Der Upload ist bis zu einer Datenmenge von 500 MB möglich und kann über das Kundenkonto oder den Link in der Auftragsbestätigung erfolgen. 
  • per E-Mail: Schicken Sie Ihre Daten an: daten@druckbombe.de. Geben Sie als "Betreff" die Auftragsnummer aus der Bestellbestätigung an. Bitte beachten Sie, dass der Versand von Druckdaten per EMail nur bis zu einer Datenmenge von 20 MB möglich ist.
  • per Post: Die Druckdaten können auch per Post auf CD/DVD, unter Angabe der Auftragsnummer auf dem Datenträger, an folgende Adresse übermittelt werden:
    druckbombe
    Frankfurter Landstr. 52
    63452 Hanau
Bitte beachten Sie:
Mehrere Aufträge können auf einer einzigen CD/DVD zugestellt werden. Hierzu sollte für jede Auftragsnummer ein Ordner angelegt sein, der die zugehörigen Druckdaten enthält. Nur so kann eine eindeutige Zuordnung gewährleistet werden.

Mehrere Aufträge gleichzeitig

Da unser Online-Shop über kein Warenkorb-System verfügt, ist es nicht möglich, mehrere Bestellungen gleichzeitig in Auftrag zu geben. Pro Bestellung wird eine separate Auftragsnummer vergeben.

Rechnungsänderung

Eine Änderung der Rechnung ist per Email an buchhaltung@druckbombe.de unter Angabe des Änderungswunsches möglich. Für die Änderung der Rechnung(en) fallen folgende Bearbeitungskosten an:

1- 3 Rechnungen € 5,00 netto / € 5,95 brutto
4- 6 Rechnungen € 8,00 netto / € 9,52 brutto
7–10 Rechnungen € 10,00 netto / € 11,90 brutto

Bei einer sehr hohen Anzahl von Rechnungen wird ein Pauschalbetrag veranschlagt.

Stornierung

Ein Auftrag kann im Kundenkonto über das Symbol „Auftrag stornieren“ storniert werden, solange das Symbol noch aktiv ist bzw. bis die Bestellung den Status „Daten gehen in Druck“ erreicht hat. Ist das Symbol „Auftrag stornieren“ nicht mehr auswählbar befindet sich der Auftrag bereits in Bearbeitung. 

Bitte beachten Sie: Bei der Stornierung eines Auftrages eine Stornogebühr in Höhe von € 10,00 netto / € 11,90 brutto.

Zahlungsmöglichkeiten

Barnachnahme, Vorauskasse, PayPal, sowie Kreditkartenzahlung (nur Visa und MasterCard) stehen als Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Bitte überweisen Sie bei Vorauskasse den Betrag vorab an das folgende Konto:
Sparkasse Hanau
Kto. 108051319
BLZ  50650023
Als "Verwendungszweck" geben Sie Ihre Auftragsnummer an.
Bitte beachten Sie, dass die Produktion erst einen Tag nach dem Geldeingang beginnt, da dieser erst nach 10 Uhr ersichtlich ist.

Kundenkonto

Adressbuch

Die Adressbuch-Funktion befindet sich im Kundenkonto unter „Adressbuch“. Hier können bis zu 500 Adressen hinterlegt werden. Bei einer Bestellung muss die ausgewählte Adresse angeklickt werden – sie wird dann automatisch aus dem Adressbuch übernommen. Ist die gewünschte Adresse noch nicht hinterlegt, kann sie auch während des Bestellvorgangs dem Adressbuch hinzugefügt und gespeichert werden.

Auftragsstatus

Der aktuelle Status einer Bestellung ist im Kundenkonto unter "Meine Bestellungen" ersichtlich. 

Digitalproof/Plot-Bestellung bestätigen/ablehnen

Der Digitalproof/Plot wird vor dem eigentlichen Druck per UPS an die angegebene Lieferadresse geschickt und bedarf einer Freigabe bzw. Ablehnung durch den Auftraggeber per E-Mail.

Bitte beachten Sie:
Die Lieferzeit für den Digitalproof/Plot beträgt bei allen Produkten (unabhängig von Standard-, Express- oder Overnight-Bestellung) einen Werktag, vorausgesetzt der Auftrag sowie die zugehörigen Druckdaten gehen Montag bis Freitag bis spätestens 10:00 Uhr bei druckbombe ein. Die bei den Produkten angegebenen Lieferzeiten beziehen sich ausschließlich auf Druck und Versand und gelten erst nach Freigabe des Digitalproofs/Plots.

Druckdaten - Datencheck

Alphakanäle

Siehe ‚Bildbearbeitungsprogramme‘.

Beschneidungspfade

Siehe ‚Bildbearbeitungsprogramme‘.

Beschnittzugabe

Die Beschnittzugabe ist der Bereich der Druckdaten, der über das Endformat hinaus geht. Er wird benötigt, um einen randabfallenden Druck realisieren zu können. In der Weiterverarbeitung wird die Beschnittzugabe abgeschnitten. Die Beschnittzugabe ist nicht mit dem Randabstand zu verwechseln.

Bildbearbeitungsprogramme

Daten, die in einem Bildbearbeitungsprogramm wie beispielsweise Photoshop erstellt wurden, dürfen ausschließlich als TIF- oder JPG-Datei geschickt werden. Die Daten müssen auf die Hintergrundebene reduziert werden. Alphakanäle und Beschneidungspfade sind nicht erlaubt. Dies gilt auch für Photoshop-Dateien, die in einem Layoutprogramm platziert werden!

Datencheck

Größe
Daten stets in Originalgröße anlegen (offenes Endformat inkl. Beschnittzugabe)!
Bei Bestellungen ohne Profi-Datencheck werden zu klein bzw. zu groß angelegte Druckdaten automatisch auf das bestellte Format (ohne Randanschnitt) vergrößert bzw. verkleinert (skaliert). Dies kann jedoch eine negative Auswirkung auf die Auflösung und die Qualität Ihrer Druckdaten haben. Bitte beachten Sie, dass die Skalierung nicht das Hinzufügen des Randanschnitts beinhaltet.

Basis-Datencheck
Alle gelieferten Druckdaten werden kostenlos mit dem Basis-Datencheck auf bestimmte Kriterien (siehe unten) überprüft. Sollten die Daten fehlerhaft und nicht druckbar sein, erhält der Besteller eine Information per Email.

Der Basis-Datencheck beinhaltet:
- Prüfung des Datenformates (mit einer Toleranz von bis zu 3 mm)
- Prüfung, ob alle Schriften eingebettet sind
- Prüfung der Daten auf Verschlüsselungen (z. B. Kennwortschutz)
- Prüfung auf defekte Daten
- Prüfung auf korrekte Seitenanzahl
- Prüfung auf korrekte Anzahl von Schmuckfarben/Farbkanälen bei Produkten mit HKS-Farben

Profi-Datencheck
Der Profi-Datencheck ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung und kann bei jeder Bestellung in Auftrag gegeben werden. Neben den Kriterien des Basis-Datenchecks werden die Druckdaten beim Profi-Datencheck zusätzlich auf folgende Kriterien überprüft:
- Prüfung, ob alle Schriften in Pfade konvertiert sind
- Prüfung des korrekten Farbraumes
- Prüfung der Auflösung
- Prüfung des maximalen Farbauftrages
- Prüfung, ob Volltonfarben, druckbare Kommentare, OPI-Kommentare, Ebenen, Transparenzen und/oder JPG2000-Bilder verwendet werden.

Entsprechen die Druckdaten nicht unseren Vorgaben, erhält der Besteller per Email eine Fehlerbeschreibung mit der Bitte, nach Behebung der Fehler, die Druckdaten erneut hochzuladen. Erhält der Besteller nur Hinweise, hat er die Möglichkeit, die Daten erneut zu senden oder aber die bereits gelieferten Daten im Kundenkonto freizugeben. Im letzen Fall übernehmen wir keine Haftung für das Druckergebnis.

Die angegebenen Lieferzeiten bei den Produkten gelten erst ab Eingang der korrekten Druckdaten bzw. Ihrer Druckfreigabe. Bei Aufträgen mit fehlerhaften Daten kann sich deshalb der Liefertermin verzögern.

Das beinhaltet der Datencheck nicht:
- Durchführung von Lektorarbeiten, wie z.B. Überprüfung von Rechtschreibung und Grammatik
- Überprüfung der Farbwiedergabe
- Überprüfung der Bildschärfe
- Überprüfung der Überdrucken-Funktion
- Überprüfung der Position von Falzkanten sowie Perforationslinien
- Durchführung von Layoutarbeiten
- Überprüfung von Position und Stand der Datei im PDF
- Überprüfung des Referenztextes (wie in der Bestellung angegeben)
- Überprüfung von Beschnitt, Randabstand der Schriften sowie Designelementen

Kosten:
Die Kosten des Datenchecks fallen nur einmal an, auch bei mehrmaliger Prüfung des gleichen Auftrages:
  • € 5,- zzgl. MwSt. (entspricht € 5,95 inkl. MwSt.) bei Aufklebern, Blöcken, Briefpapieren, Briefumschlägen, CD Cover/Rücken, DVD-Cover, Durchschreibesätzen, Eintrittskarten, Flyern, Jahresplanern, Klatschpappen, Lesezeichen, Kurzbriefen, Mini – Präsentationssystemen, Ordnern, Plakaten, Plots, Postkarten, Sedkarten, Schreibtischunterlagen, Speise- und Getränkekarten offen, Türhänger, Visitenkarten einfach, Visitenkarten im Paket, Wandkalendern und Werbetechnik  
  • € 10,- zzgl. MwSt. (entspricht € 11,90 inkl. MwSt.) bei Aufstellern, Faltblättern, Gruß- und Einladungskarten, Kartenboxen, Präsentationsmappen, Speise- und Getränkekarten genutet, Visitenkarten doppelt und CD-Cover doppelt
  • € 25,- zzgl. MwSt. (entspricht € 29,75 inkl. MwSt.) bei Magazinen, mehrseitigen Kalendern, Speise- und Getränkekarten mit Spiralbindung und Broschüren/Bücher

Druckermarken

Die gelieferten Druckdaten müssen in dem von druckbombe geforderten Datenformat angelegt sein und dürfen keine Druckermarken wie, Schnittmarken, Beschnittzugabemarken, Passkreuze, Farbkontrollstreifen oder sonstige Seiteninformationen beinhalten.

Druckfarben

- Prozessfarben (CMYK)
Eine Prozessfarbe entsteht durch das Drucken bestimmter Farben in unterschiedlichen Rasterwinkeln. Im klassischen Vierfarbdruck sind das die Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Die meisten unserer Produkte werden in diesem Verfahren gedruckt.
Unser Tipp: Die angelieferten Druckdaten sollten ausschließlich in reinem CMYK angelegt sein. Volltonfarben (auch mit alternativem CMYK-Farbraum), NChannel und DeviceN-Farbräume können zu Fehlinterpretationen bei der Belichtung führen. Bei Verwendung von Lab oder RGB Farbräumen kann es zu Farbabweichungen kommen.
- Volltonfarben (z. B. HKS)
Eine Volltonfarbe (auch Schmuckfarbe oder Sonderfarbe genannt) ist eine fertig gemischte Farbe. Der Vorteil einer Volltonfarbe ist, dass auch Farben, die nicht im reinen Vierfarbdruck realisierbar sind, gedruckt werden können. Bekannte Hersteller von Volltonfarben sind z. B. HKS und Pantone. Einige unserer Produkte werden mit einer HKS-Farbe gedruckt (z. B. Briefpapier 2/0 oder 2/1 farbig).

Ebenen

Siehe ‚Bildbearbeitungsprogramme‘.

Farbprofile

Die angelieferten Druckdaten  sollten in jedem Fall mit einem Farbprofil abgespeichert werden. Bei PDF-Daten sollte das Farbprofil nur als Ausgabeintention (Output-Intent) angegeben werden. Farbprofile mit ICC-basierenden Farben können zu einem unerwünschten Ergebnis bei der Farbwiedergabe führen und sollten deshalb vermieden werden.
Unser Tipp: Falls Sie die Daten mit dem Acrobat Distiller erstellen, wählen sie unter Farbe -> Farbmanagement „Farbe nicht ändern“ aus und wählen Sie unter Standards -> Profilname der Ausgabeintention das für Ihr Produkt zutreffende Farbprofil. Beachten Sie, dass bei dieser Methode alle Bilder und Farben bereits im Vorfeld in CMYK konvertiert werden müssen. Das Profil „ISO Coated v2 300% (ECI)“ können sie unter www.eci.org herunterladen. Das Farbprofil „Europe ISO Coated FOGRA27“ ist ein Standardprofil der meisten Grafikanwendungen und kann (falls nicht vorhanden) unter www.adobe.de heruntergeladen werden.

Grafische Rahmen und Outlines

Rahmen oder Outlines um ein Motiv sollten eine Mindeststärke von 4 mm vom Rand des Datenformates ab aufweisen.

Konvertierung bei druckbombe

Unter Konvertierung versteht man die Umwandlung einer JPEG- oder TIFF-Datei in ein druckfähiges PDF.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, JPEG- oder TIFF-Dokumente/Dateien gegen einen Aufschlag von € 30,00 netto / € 35,70 brutto zu konvertieren.
Diese Zusatzoption können Sie bei einigen Produkten direkt in den Bestelloptionen auswählen.

Linienstärken

Bei positiven Linien (dunkle Linie auf hellem Hintergrund) sollte eine Stärke von 0,25 pt (0,09 mm) verwendet werden. Bei negativen Linien (helle Linie auf dunklem Hintergrund) eine Linienstärke von mindestens 0,5 pt (0,18 mm). Bitte beachten Sie: Insbesondere beim Verkleinern von Grafiken sollte darauf geachtet werden, dass die Linienstärken nicht zu gering werden.

Maximaler Farbauftrag

Der Gesamtfarbauftrag ist die Summe aller 4 Farbkanäle im CMYK Farbraum (4 Kanäle x 100 % = 400 %).
Der Farbauftrag der Druckdaten sollte jedoch nicht über 300 % liegen. Im Express-/Overnight-Druck 260 %. Diese Werte verhindern ein Ablegen/Verkleben der Druckerzeugnisse. Eine Ausnahme: die Produkte der Werbetechnik können mit einem Farbauftrag mit bis zu 350 % angelegt werden.
Unser Tipp: Der Gesamtfarbauftrag wird im Photoshop unter dem Fenster „Info“ angezeigt. Bei Bildern lässt sich mit Hilfe der selektiven Farbkorrektur der Farbauftrag anpassen bzw. reduzieren. Durch eine Konvertierung in das Farbprofil‚ ISO Coated v2 300 % (ECI)‘ (erhältlich unter www.eci.org) lässt sich der Farbauftrag eines Bildes auf 300 % begrenzen. Zu beachten ist hierbei immer, dass eine Konvertierung das ganze Bild betrifft und alle Farbwerte verändert werden. Rein schwarze Objekte sind beispielsweise danach vierfarbig.
Der Farbauftrag wird auch im Acrobat Professional unter der Ausgabevorschau farblich
angezeigt.

Minimaler Farbauftrag

Bei einer Farbdeckung unter 10 % kann die Farbe des Druckergebnisses sehr schwach erscheinen. Beachten Sie, 10 % Gelb wirken beispielsweise schwächer als 10 % Cyan.

PDF X-3:2002

PDF-Daten müssen dem PDF/X-3:2002 entsprechen.

Problematische Anwendungen

PDF Dateien können zwar mit Hilfe vieler Softwareprogramme erstellt werden, aber nicht alle eignen sich für die Erstellung von PDF Dateien für den professionellen Druck (Offset- und Digitalduck). Da druckbombe nicht für alle Programme eine detaillierte Anleitung für die Erstellung druckfähiger PDF-Daten geben kann, empfehlen wir sich mit dem Softwarehersteller in Verbindung zu setzen, um zu prüfen, ob und wie die Herstellung einer PDF-Datei nach dem PDF/X-3:2002 Standard möglich ist.
Eventuell kann druckbombe angelieferte Daten für den Druck aufbereiten. Weitere Informationen sind über das InfoCenter erhältlich.

Rahmen einer PDF-Datei

Eine PDF-Datei kann verschiedene Rahmen enthalten. Im Idealfall (für Datenanlieferungen bei druckbombe) stimmen MediaBox, CropBox und BleedBox (Datenformat) überein und die TrimBox (Endformat) ist entsprechend kleiner. BleedBox und TrimBox sind Pflichtbestandteile des PDF/X-3:2002 Standards, die wir voraussetzen. Die TrimBox ist ausschlaggebend für die korrekte Platzierung der Daten.
- MediaBox
Sie definiert die Größe des Ausgabemediums und den Medienrahmen des PDF-Dokumentes. Das Dokument ist noch nicht beschnitten und enthält in der Regel die im PDF-Generator eingestellte PostScript-Seitengröße. Die MediaBox muss immer die Größte aller Boxen sein, da sie alle anderen (nachfolgend erläuterten) Boxen mit einschließen muss. Es ist die einzige Box, die in einem PDF stets enthalten sein muss.
- CropBox
Die CropBox (in Adobe Acrobat als Maskenrahmen bezeichnet) beschreibt den Bereich einer PDF-Seite, der auf dem Bildschirm bzw. dem Drucker ausgegeben werden soll. Voreingestellt sind die Werte der MediaBox.
- BleedBox (bei druckbombe: Datenformat)
Eine BleedBox beinhaltet Informationen über die Anschnittrahmen, die die Größe des Endformates zuzüglich des vorgesehenen Beschnitts definiert. Bei druckbombe wird ein Beschnitt in der Regel von 1 mm pro Seite benötigt. Ein Anwendungsbeispiel sind Bilder, die im Anschnitt (also direkt am Seitenrand) liegen. Für eine A4-Seite, die an druckbombe geliefert werden soll, ergibt sich bei einem Beschnitt von 1 mm somit für die BleedBox eine Breite von 210 mm + 2 mm und eine Länge von 297 mm + 2 mm, also 212 mm × 299 mm. Voreingestellt sind die Werte der CropBox.
- TrimBox (bei druckbombe: Endformat)
Die TrimBox ist das Endformat einer PDF-Datei ohne Beschnitt und wird auch „Endformatrahmen“ genannt.

Schriftgrößen

Schriftgrößen unter 6 pt sollten in jedem Fall vermieden werden.

Schwarz richtig anlegen

Schwarze und graue Objekte, wie z. B Texte oder Linien, sollten immer in reinem Schwarz angelegt werden (z. B. Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 60% oder Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100%).
Tiefschwarz wie  z. B. Cyan 40%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100%. ist für Texte und Linien nicht zu empfehlen, da es leicht zu Blitzern durch Passungenauigkeiten kommen kann.
Bei schwarzen Flächen lässt sich ein Tiefschwarz durch das Zufügen anderer Farbanteile erreichen. Je nach Geschmack lassen sich andere Farbanteile so lange beimischen, bis der maximale Farbauftrag des Produktes erreicht ist. 

Sicherheitsabstand

Um ein sauberes Druckbild zu gewährleisten und sicher zu stellen, dass keine wichtigen Elemente in der Weiterverarbeitung an- oder abgeschnitten werden, sollte ein Sicherheitsabstand zum Seitenrand eingehalten werden. Dieser variiert je nach Produkt. Ausführliche Informationen sind im Datenblatt des jeweiligen Produktes hinterlegt.

Überdrucken

Beim Überdrucken werden die Farbwerte des überdruckenden Objektes mit den Farbwerten des dahinter liegenden Objektes addiert. Diese Funktion wird hauptsächlich bei schwarzem Text eingesetzt, um Blitzer auf farbigen Hintergründen zu vermeiden. Ist die Überdrucken Funktion aktiviert, wird der Hintergrund nicht ausgespart, sondern mit belichtet. Der Text wird sozusagen auf den Hintergrund gedruckt und bei leichtem Plattenversatz entstehen keine Blitzer. Überdrucken macht keinen Sinn bei weißen Objekten, da sie bei der Belichtung ‚verschwinden‘. Problematisch sind auch schwarze Flächen, die andere Objekte ganz oder teilweise abdecken, da es je nach Untergrund zu unterschiedlichen Schwarz-Werten kommt. Überdrucken kann als „Effekt“ eingesetzt werden (z.B. Schattenwirkung, indem man eine hellgraue Fläche auf Überdrucken stellt.)

Platzierung - Ausschießen

Ausschießen

Beim Ausschießen werden die Seiten eines mehrseitigen Produktes z.B. eines Magazins nach einem bestimmten Schema so auf dem Druckbogen angeordnet, dass der bedruckte und gefalzte Bogen die richtige Reihenfolge der Seitenzahlen ergibt.

Platzierung und Stand der Druckdaten

In der Druckvorstufe werden die angelieferten Druckdaten mittig in einen Rahmen platziert, welcher der Größe des Datenformates entspricht. Die Daten werden von uns nicht gedreht.
Die Verantwortung für den  Stand von Vorder- zu Rückseite trägt der Besteller selbst. Der korrekte Stand der Daten kann überprüft werden, indem man die entsprechenden Dateien ausdruckt und deckungsgleich aufeinanderlegt.
Sie finden im Menü unter Druckdaten nähere Informationen zur Anlieferung der Druckdaten.

Druck

Sublimationsdruck

Der Sublimationsdruck ist ein Druckverfahren bei dem mit wasserlöslichen Farben gedruckt wird, die in den Trägerstoff sublimiert (eingedampft) werden. Dieses Verfahren zeichnet sich durch eine hohe Farbbrillanz und hohe Widerstandsfähigkeit aus.

Thermofixierung

Das Thermofixieren ist ein Veredelungsverfahren für Fasern und Textilien. Das Material wird einer Wärmebehandlung unterzogen und schrumpft ein. Dieser Zustand wird dann fixiert, um ein nachträgliches Eingehen der fertigen Erzeugnisse und damit eine spätere, unerwünschte Dimensionsänderung zu verhindern. 

Weiterverarbeitung

Bündelung

Unter Bündelung versteht man die Zusammenfassung einer bestimmten Anzahl abgezählter Druckprodukte. Bündelungen zu je 25, 50 oder 100 Stück können bei Faltblättern in den Grammaturen 135g, 170g und 250g bestellt werden.

Nuten Rillen

Beim Nuten/Rillen werden linienförmige Vertiefungen in Papier, Karton oder Pappe durch Rilllinien eingedrückt. Das Rillen verhindert das Platzen oder Brechen des Materials beim Umlegen bzw. Falzen. Bitte beachten Sie: Die Laufrichtung des Papiers beim Falzprodukt kann nicht berücksichtigt werden.

Sonderwickelfalz

Beim Sonderwickelfalz wird einmal mittig gefalzt und anschließend im Wickelfalz verarbeitet. Diese Falzart bieten wir ab 10-Seiter an.

Wire-O-Bindung

Eine Wire-O-Bindung ist eine Drahtkammbindung, die den Produkten eine besondere Stabilität verleiht. Der Vorteil ist, dass die gebundenen Seiten flach aufgeschlagen werden können und das gebundene Produkt offen liegen bleibt.

Versand

Änderung der Liefer- oder Absenderadresse

Änderungen bei Liefer- oder Absenderadressen sind so lange möglich, bis der Auftrag den Status „Versandvorbereitung“ noch nicht erreicht hat.

Express/Overnight

Express-Bestellungen mit 2 Werktagen (Mo-Fr) Lieferzeit sind bei vielen Produkten möglich. Nur bei Magazinen mit Rückendrahtheftung gelten 3-5 Werktage (Mo-Fr) und bei Magazinen mit Klebebindung 5 Werktage (Mo-Fr).
Voraussetzung für eine Express-Bestellung ist der Eingang der Druckdaten bis 10 Uhr bei druckbombe.

Auch Overnight-Bestellungen sind bei vielen Produkten möglich. Auftragseingang und Eingang der korrekten Druckdaten: muss je nach Produkt Montag bis Freitag bis spätestens 10:00; 12:00; 14:00 bzw. 16:00 Uhr* erfolgt sein. Noch am gleichen Tag werden die Daten gedruckt, weiterverarbeitet und versendet.
Am nächsten Werktag wird die fertige Ware über UPS geliefert.

* Der Zeitpunkt für die Datenanlieferung richtet sich nach der Auflage – siehe  Kennzeichnung in der Preistabelle.

Mehrere Lieferadressen

Verschiedene Lieferadressen für einen einzelnen Auftrag sind über unseren Shop nicht möglich. Im Online-Shop kann eine von der Rechnungsadresse abweichende Adresse eingegeben werden.

Neuversendung

Für die Neuversendung einer Ware entstehen folgende Zusatzkosten:

1) Standard-Nachnahmesendung:
Paketgebühr Versand (pro Paket) € 5,00 netto / € 5,95 brutto
Nachnahmegebühr (pro Auftrag) € 5,75 netto / € 6,84 brutto
Auftragsbearbeitung (pro Auftrag) € 5,00 netto / € 5,95 brutto

2) Express-Saver-Nachnahmesendung:
Paketgebühr Versand (pro Paket) € 6,00 netto / € 7,14 brutto
Nachnahmegebühr (pro Auftrag) € 5,75 netto / € 6,84 brutto
Auftragsbearbeitung (pro Auftrag) € 5,00 netto / € 5,95 brutto

3) Express-Nachnahmesendung: betrifft nur Samstagszustellung
Paketgebühr Versand (pro Paket) € 10,75 netto / € 12,79 brutto
Nachnahmegebühr (pro Auftrag) € 5,75 netto / € 6,84 brutto
Auftragsbearbeitung (pro Auftrag) € 5,00 netto / € 5,95 brutto

Paketverfolgung

Eine Paketverfolgung ist im Kundenkonto unter „Ihre Bestellung“ möglich.

Quittungen des Lieferservice UPS

Als Quittung wird der Aufkleber anerkannt, der sich auf dem Nachnahme-Paket befindet (in roter Schrift mit der Bezeichnung C.O.D.). Dieser muss vom zustellenden UPS-Fahrer unterschrieben werden.

Samstagszustellung

Es ist möglich, Express- und Overnightaufträge von UPS zustellen zu lassen. Diese Option muss bei einer Bestellung  in den Bestelloptionen explizit ausgewählt werden.

Für eine Samstagszustellung von Express- und Overnightaufträgen durch UPS fallen Kosten in Höhe von € 5,50 netto / € 6,55 brutto pro Paket an.

Bitte beachten Sie: Eine Express-Bestellung, die am Donnerstag eingeht, oder eine Overnight-Bestellung, die am Freitag eingeht, kann nur dann am Samstag zugestellt werden, wenn in den Bestelloptionen „Mit Samstagszustellung“ ausgewählt wurde.  Andernfalls wird die Ware erst am darauf folgenden Werktag, d. h. in der Regel am Montag zugestellt.

Die Zustellung am Samstag richtet sich nach der Fertigstellung des Produktes, d. h. durch die Bestelloption „Mit Samstagszustellung“ kann kein konkreter Liefertag vereinbart werden.

Der Paketdienst UPS bietet keine Samstagszustellung auf die Zugspitze, auf Inseln und auf Messen an.

Versand von Ordnern mit Inhalt

Beim Versand von Ordnern mit eingelegtem Inhalt muss dafür gesorgt werden, dass der Inhalt keinerlei Bewegungsspielraum in der Mechanik und in der Verpackung hat. Hier empfiehlt es sich für alle Hohlräume entsprechendes Füllmaterial zu verwenden.

Zustellungen an Paketstationen

Eine Zustellung an Paketstationen ist nicht möglich.

Reklamation

Farbabweichungen

Trotz modernster Druckmaschinen der neuesten Generation kann es zu geringfügigen Farbabweichungen kommen.
Das Druckergebnis selbst ist von sehr vielen Faktoren abhängig und wird unter anderem beeinflusst von der Papierbeschaffenheit der einzelnen Hersteller, wie Weißgrad und Laufrichtung bzw. matt oder glänzend. Auch haben die klimatischen Gegebenheiten wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Druckort einen Einfluss auf das Ergebnis. Farbabweichungen aus derartigen Gründen liegen aufgrund unseres Systems - die bestmögliche Auslastung unserer Druckformen und Maschinen - im Toleranzbereich und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

Reklamation

Reklamationen können im Kundekonto über den Reklamationsbutton eingereicht und abgesendet werden. Die Reklamation erfolgt mit einem Reklamationsformular, das nur vollständig ausgefüllt von druckbombe weiterbearbeitet wird. Nach Eingang der Reklamation sowie ggf. der zugehörigen Belegexemplare setzt sich die Abteilung Qualitätssicherung schnellstmöglich mit dem Besteller in Verbindung. 
Reklamationen aufgrund fehlerhaft angelieferter Daten werden nicht anerkannt.
Versandadresse für Belegexemplare:

Senden Sie nach Aufforderung bis zu 50 Belegexemplare unter Angabe der Auftragsnummer an folgende Adresse:

druckbombe
Abt. Qualitätssicherung
Frankfurter Landstr. 52
63452 Hanau

Bitte beachten Sie: Sollten die gesandten Belegexemplare zur Prüfung nicht aussagekräftig sein, ist auch eine Rückholung der kompletten Ware seitens druckbombe möglich.

Sollten nicht mehr als 5 % der Ware von den beschriebenen Mängeln betroffen sein, entstehen für  Rückholung, Neuversand sowie für den Bearbeitungsaufwand Zusatzkosten in Höhe von € 38,50 netto / € 45,82 brutto pro Paket, für jedes weitere Paket fallen nochmals € 3,00 netto / € 3,57 brutto an. Ist die Reklamation berechtigt, entfallen die Gebühren in Höhe von € 38,50 netto/ 45,82 brutto, ein Lösungsvorschlag geht dem Besteller seitens druckbombe zu.
Portokosten können leider nicht erstattet werden, sowie die Kosten für die Rücksendung der Belegexemplare. Unfreie Pakete werden nicht angenommen.

Rügefristen

Sollte ein Produkt mangelhaft sein, sind folgende Rügefristen zu beachten:

Rügefristen für Verbraucher: 2 Wochen nach Erhalt der Ware.
Rügefristen für Unternehmer: 7 Werktage nach Erhalt der Ware.

Innerhalb dieser Zeiträume sind uns gegenüber Mängel zu reklamieren. Verspätete Reklamationen können leider nicht anerkannt werden.

Allgemeines

Papiergewicht

Mit Hilfe des Papiergewichtsrechners kann das sogenannte Papiergewicht berechnet werden. Dies ist ein Richtwert, dessen Gewicht sich auf unbedrucktes Papier bezieht. Je nach Farbsättigung entstehen andere Werte und Gewichte, die Abweichungen zum Papiergewichtsrechner aufweisen und daher nicht zu Mengenangaben einzelner Produkte heranzuziehen sind. Zum Papiergewicht-Rechner.

Papiermustermappe

Die verwendeten Papiere bei druckbombe können Sie als Muster in Form einer Papiermustermappe kostenfrei anfordern. druckbombe Papiermustermappe.

Unsere Papiermusterbücher sind nicht bindend, da diese vorproduziert werden und sich unsere eingekauften Papiere in Ihrer Beschaffenheit jederzeit geringfügig ändern können.

Es kann daher zu Abweichungen sowohl im Bereich des Weißgrades als auch in der Haptik kommen.

PSO (Prozess-Standard-Offset)

Der Prozess-Standard-Offsetdruck (PSO) ist die industrielle und standardisierte Produkte von Drucksachen. Seit 2007 ist der PSO in der Norm ISO-Norm ISO-12647-2 verankert. Durch den PSO soll die Produktion im Offsetdruck von der Datenerzeugung bis zum Druckergebnis qualitativ abgesichert werden.

Wiederbedruckbarkeit von Druckprodukten

druckbombe gibt keine Garantie auf die Wiederbedruckbarkeit der Produkte (außer Briefpapier und Briefumschläge Offset weiß). Generell ist eine Wiederbedruckbarkeit jedoch von Papier, Farbe und Veredelungsprozessen abhängig.

Umweltschutz

FSC (Forest Stewardship Council)

Der FSC (Forest Stewardship Council) ist eine internationale gemeinnützige Organisation zur Erhaltung der Wälder. Erfüllen Waldbesitzer und deren Methoden der Bewirtschaftung die Richtlinien der Organisation, erhalten sie hierfür ein Zertifikat. Holz aus FSC zertifizierten Wäldern kann mit einem FSC-Siegel versehen werden, bevor es beispielsweise zu Papier weiterverarbeitet wird. Selbst die Weiterverarbeitung unterliegt den strengen Vorschriften der Organisation. Dieses Zertifizierungsverfahren, das von allen wichtigen Umweltverbänden anerkannt und gefördert wird, leistet durch die strenge Kontrolle ökologischer Kriterien bei der Waldbewirtschaftung einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Wälder. Beim Kauf von FSC-Produkten ist zudem gewährleistet, dass im Zuge der nachhaltigen Waldbewirtschaftung weder Menschen ausgebeutet noch Tiere und Pflanzen gefährdet werden. (Quelle: http://www.fsc-deutschland.de)

Auch die Firma druckbombe und Ihre Druckbetriebe achten beim Einkauf verstärkt auf zertifizierte Produkte.

Öko-Tex Standard 100

Der Öko-Tex Standard 100 ist ein Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Produkte, das auf Schadstoffe von „Internationale Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie“ (Öko-Tex) prüft. Die Schadstoffprüfungen umfassen gesundheitsbedenkliche Chemikalien.

PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes)

Ähnlich wie FSC kennzeichnet auch PEFC Holz sowie Holzprodukte aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Dabei wird der Prozess ideal an die Strukturen der mitteleuropäischen Forstwirtschaft angepasst.

Verpackungen

Bei allen Verpackungsmaterialien handelt es sich um lizenzierte Verpackungen. druckbombe verwendet ausschließlich recyclingfähiges Verpackungsmaterial, das zum einen entweder erneut verwendet, oder umweltgerecht im Wertstoffhof bzw. Gelben Sack entsorgt werden kann. Symbole wie z. B. Grüner Punkt oder RESY sind auf den Verpackungsmaterialen nicht mehr erforderlich.
Unsere Lieferanten sind Dualen Systemen wie z. B. Landbell AG, FES GmbH und RESY GmbH angeschlossen, somit können wir die vom Gesetzgeber vorgegebene Entsorgungsmöglichkeit gewährleisten.