Service-Center

Gerne hilft Ihnen unser Supportteam weiter!

Montag bis Freitag
8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Tel.: 06181 / 440 858 50


Individual-Anfrage

Falls Sie in unserem umfangreichen Sortiment nicht das richtige Produkt finden sollten, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Benutzen Sie unser Anfrage-Formular


Versandkosten

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Der Auslandsversand ist individuell anzufragen. Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland w�nschen, so senden Sie uns bitte eine individuelle Anfrage.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DRUCKBOMBE freut sich über Ihr Interesse an unserer Webseite und unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen. Im Folgenden erhalten Sie Informationen über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

SPEICHERUNG VON ZUGRIFFSDATEN UND LOGFILES

Sie können unsere Webseite ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen besuchen. Auf Grundlage eines berechtigten Interesses i.S.d Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO werden lediglich Daten über jeden Zugriff auf den Webserver, auf dem sich dieser Dienst befindet, sogenannte Server- Logfiles, erhoben.

Dieser Datensatz besteht aus:

Diese Logfile-Informationen werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes der Webseite und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTE

Beim Betrieb unserer Webseite und der damit zusammenhängenden Prozesse werden wir von Dienstleistern (Hosting-, Webanalyse-, und Newsletterdienstleister) unterstützt. Unsere Dienstleister sind streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet. Ihre Daten werden im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 18 DSGVO diese übermittelt.

ERHEBUNG , VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, Erstellung eines Angebotes, einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail), oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Die Daten werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO erhoben.

Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihrer gesonderten Einwilligung zur Erfüllung und Vertragsabwicklung des mit der Datenerhebung verbundenen Zwecks. Dies umfasst auch die damit einhergehende Kundenbetreuung.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder der Löschung Ihres Kundekontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht. Die Löschung Ihres Kundekontos ist jederzeit möglich.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Der Newsletter kann jederzeit durch eine Nachricht an uns, durch den Abmeldelink: https://www.druckbombe.de/index.php?cat=newsletter oder durch den Abmeldelink in jeder Zusendung abbestellt werden.

WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur insoweit Sie zur Vertragserfüllung notwendig sind. Im Rahmen dieser Vertragserfüllung werden die Daten im dafür erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben, die ebenfalls den datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet sind und diese einhalten. Dies sind hauptsächlich Versandunternehmen, Lieferanten, Kreditinstitute oder die im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister.

DATENSICHERHEIT

Damit Ihre Daten von unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend geschützt sind wird unsere Webseite und sonstige Systeme durch technisch organisatorische Maßnahmen gesichert. Wir setzen auf unseren Seiten Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre personenbezogenen Daten werden an uns verschlüsselt mittels SSL (Secure Socket Layer) über das Internet übertragen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur durch Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich.

ZAHLUNGSDIENSTLEISTER

PAYPAL

Eine unserer Bezahlmethoden in unserem Webshop ist PayPal (Europe) S.à.r.l & Cie, S.C.A, 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Zur Abwicklung Ihrer Zahlung durch PayPal (Europe) S.à.r.l & Cie, S.C.A, ist erforderlich folgende personenbezogenen Daten an die PayPal (Europe) S.à.r.l & Cie, S.C.A zu übermitteln (Gesamtbetrag der Bestellung, Referenz auf dem PayPal Account). Durch die PayPal (Europe) S.à.r.l & Cie, S.C.A werden folgende Daten zu Ihrer Bestellung an DRUCKBOMBE übermittelt: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Anschrift, Zahlungsbetrag. Diese Daten sind erforderlich damit die Bestellung abgewickelt werden kann.

Weitere Informationen zum Datenschutz von von PayPal finden Sie unter:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE#r5

CONCARDIS GMBH

Über unseren Dienstleister Concardis GmbH, Helfmannpark 7, 65760 Eschborn, wickeln wir unsere Kreditkartenzahlungen ab. Zur Abwicklung Ihrer Zahlung werden von der Concardis GmbH an Druckbombe folgende Daten übermittelt: Zahlbetrag und Auftragsnummer. Die Concardis GmbH verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt Ihrer Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG sowie dem Telemediengesetz („TMG“). Die Concardis GmbH ist nach den höchsten Sicherheitsstandards der Kartenorganisationen und Vorgaben des PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) zertifiziert.

Weitere Informationen zum Datenschutz der Concardis GmbH finden Sie unter: https://www.concardis.com/datenschutzerklaerung

BARNACHNAHME UND VORAUSKASSE

Sofern Sie die Zahlungsart Barnachnahme oder Vorauskasse gewählt haben, werden durch uns keine personenbezogenen Daten erhoben, welche über die Angaben, die im Rahmen Ihrer Bestellung nötig sind, hinausgehen.

VERWENDUNG VON COOKIES

Auf unseren Webseiten werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden. Wir nutzen auf unseren Webseiten Sitzungs-Cookies und persistente Cookies. Sitzungs-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht. Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und können jederzeit durch die entsprechende Browsereinstellung das Setzen von Cookies ausschließen oder über deren Annahme entscheiden. Bitte beachten Sie, dass bei der Nichtannahme von Cookies unsere Webseiten ggfs. in ihrer Funktionalität eingeschränkt sein können.

VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Unsere Webseite benutzt Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und von uns ausgelesen werden können, und eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO bzw. § 15 Abs. 3 TMG und in dem Interesse zu erfahren, wie häufig unsere Webseite von unterschiedlichen Nutzern aufgerufen wird.

Google Analytics ist unter dem Privacy Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch einen Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

SOCIAL MEDIA PLUGINS

Social Media Plugins werden auf unseren Webseiten nicht direkt eingebunden. Wenn Sie unsere Seiten aufrufen werden daher keine Daten an Social Media-Dienste, wie etwa Facebook, Twitter, XING oder Google+ übermittelt.

FACEBOOK UNTERNEHMENSSEITE

Unter der URL https://de-de.facebook.com/druckbombe/ betreiben wir eine offizielle Facebookseite auf Grundlage von Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO. Zu keinem Zeitpunkt erheben, speichern oder verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Nutzer auf dieser Seite. Auch werden keine sonstigen Datenverarbeitungen von uns vorgenommen. Die von Ihnen auf unserer Facebookseite eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Bilder, Videos usw. werden von uns zu keinem Zeitpunkt für andere Zwecke verarbeitet oder verwendet. Facebook setzt sogenannte Webtracking Methoden auf dieser Seite ein. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt um etwa Ihre Gewohnheiten, persönliche Beziehungen, Vorlieben usw. auszuwerten. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook.

RECHTE DES NUTZERS

Als Webnutzer gewährt Ihnen die DSGVO bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmte Rechte.

VERANTWORTLICHER

Druckbombe
Hessen-Homburg-Platz 1
63452 Hanau
Inh. Claus Ludwig Ebert
E-Mail: info@druckbombe.de

AKTUALITÄT UND ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Daher empfehlen wir, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu prüfen.

Stand: Mai 2018