Hinweis
Liebe Kunden,

aufgrund des Feiertages am 03.10.2016 steht unsere Produktion an diesem Tage still. Bitte beachten Sie, dass sich die Lieferzeiten entsprechend verlängern.

Bitte kontaktieren Sie - in dringenden Fällen - unseren Kundenservice.

Service-Center

Gerne hilft Ihnen unser Supportteam weiter!

Montag bis Freitag
9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Tel.: 06181 / 440 858 50


Individual-Anfrage

Falls Sie in unserem umfangreichen Sortiment nicht das richtige Produkt finden sollten, unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Benutzen Sie unser Anfrage-Formular


Versandkosten

Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei.

Der Auslandsversand ist individuell anzufragen. Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so senden Sie uns bitte eine individuelle Anfrage.
ZU DEN PRODUKTEN

Digitaldruck

Was versteht man unter "Digitaldruck" bzw. "digital Drucken"?

Beim Digitaldruck handelt es sich um eine Druckmethode, bei der das Druckbild auf direktem Wege von einem Rechner in eine Druckmaschine gesendet wird. Im Druckgerät belichten Laserstrahlen das Druckbild auf eine lichtempfindliche Trommel. Die Drucktechnologie basiert in der Regel auf elektrophotographische Systeme wie zum Beispiel bei Laserdruckern, welche sich für große Stückzahlen eignen oder bei Tintenstrahldruckern, welche für großformatige Poster geeignet sind. Im Gegensatz zum Offsetdruckverfahren benötigen Druckereien beim Digitaldruck keine aus festem Material bestehende Druckvorlage, so dass die jeweiligen Bögen unterschiedlich bedruckt werden können.

Der Digitaldruck wird vielfach im Bereich des Direkt-Marketings eingesetzt, da Unternehmen hier individuelle, personalisierte Drucksachen wie etwa Postkarten, Briefumschläge, Broschüren oder Prospekte an Kunden oder Interessenten versenden können. Darüber hinaus ermöglicht der Digitaldruck den Druck in der korrekten Anordnung und Reihenfolge. Das Sortieren der einzelnen Blätter ist nicht notwendig. Darüber hinaus sind moderne Digitaldrucksysteme mit Zusatzfunktionen wie Schneiden sowie Binden versehen. Hierdurch können mit wenig Zeitaufwand vollständige und professionelle Printprodukte hergestellt werden und es besteht die Möglichkeit, Drucksachen zu günstigen Preisen herzustellen. Beispielsweise werden viele Bücher, deren Verfasser noch keinen großen Verlag als Partner gewonnen haben, mit Hilfe des Digitaldrucks zu wettbewerbsfähigen Preisen in gewohnt guter Qualität auf den Markt gebracht. Aus diesem Grund wird der Digitaldruck auch immer öfter ergänzend von herkömmlichen Druckereien angeboten. Da immer mehr Menschen eine Digitalkamera besitzen und dadurch die Anzahl der digital gemachten Fotos ständig steigt, wird der Digitaldruck auch im privaten Bereich zur Herstellung von individuellen Kalendern, Fotoheften, Bilderbüchern oder Postkarten immer mehr eingesetzt. Moderne Onlinedruckereien wie Druckbombe.de aus dem hessischen Hanau bei Frankfurt a. M. führen den für kleine und mittlere Auflagen geeigneten und günstigen Online Digitaldruck standardmäßig im Angebots-Repertoire.

Online Digitaldruck oder Offsetdruck?

Nachstehend werden die wichtigsten Vorteile einer Digital-Druckerei aufgeführt:

- der Digitaldruck ist bei geringer Auflage günstig - auch im Business-Bereich*
- der digitale Druck ist günstig, da teure Offset-Druckplatten und Rüstkosten entfallen
- Fertigung von individuellen und personalisierten Drucksachen für Werbung & Direkt-Marketing
- Herstellung von Foto-Kalendern, -Postkarten, etc. für Privatpersonen
- Publizierung von Büchern in kleiner Auflage bei geringem finanziellem Risiko
- Large Format Print/Großformat-/XXL-Digitaldruck (ermöglicht z. B. individuelle Tapetenherstellung)
- schnelle und einfache Produktion

* Diese Drucksachen werden im Business-Bereich via Online-Digitaldruck hergestellt:

- Aufkleber
- Flyer/Flugblätter
- Plakate/Poster
- Postkarten
- Visitenkarten
- Briefpapier/Geschäftspapier
- Etiketten
- Folien

Ab welcher Auflagenhöhe ist eine digitale Druckerei günstiger?

Ein fest fixiertes Auflagenlimit kann nicht eindeutig definiert werden, da viele Einflussfaktoren in die Beurteilung mit einbezogen werden müssten, z. B. Druckfarbe, Papierqualität, Verarbeitung des Printproduktes.

Jedoch können folgende Richtlinien hier angegeben werden:

- Auflagen unter ca. 1.000 Stück: digital drucken
- Auflagen ca. 1.000 bis ca. 100.000: im Bogenoffsetdruckverfahren drucken
- Auflagen ab 100.000: im Rollenoffsetdruckverfahren drucken

Literatur

Multichannel Marketing: Potentiale des Digitaldrucks in der Unternehmenskommunikation, 110 Seiten
Autor: Ivica Coric
Verlag: diplom.de (Januar 2004)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3838684249
ISBN-13: 978-3838684246

Der Verfasser Ivica Coric beschreibt in seiner Diplomarbeit wie der Digitaldruck als Marketing-Instrument genutzt werden kann. Durch Online-Dienste und Mobilfunk sind neue Anwendungsgewohnheiten sowie -möglichkeiten entstanden und der Autor zeigt auf, wie Unternehmen das Marketing-Instrument "Dialog-Marketing" mithilfe des Digitaldrucks verwenden können. Möglichkeiten den jeweiligen Kunden oder Interessenten anzusprechen sind etwa personalisierte Newsletter über das Web, aber auch individuelle Flyer oder Faltblätter, die mithilfe des Digitaldrucks günstig produziert werden können. Die Digitalisierung hat auch bei den Druckereien Eingang gefunden, wodurch bei den herkömmlichen Druckmethoden kürzere Arbeitsprozesse entstanden sind und sich daneben das Digitaldruckverfahren als eigenständige Disziplin entwickelt hat. Der Vorteil des Digitaldrucks liegt in der Herstellung von personalisierten Printmedien und ist somit vor allem für das Dialog-Marketing geeignet. Der Autor stellt zwei Anwendungsbereiche aus diesem Bereich vor. Einmal die sog. Business Card, ein personalisiertes Printmedium, das mithilfe eines Datenbanksystems erzeugt wird und der sog. Travel Card, welche für die Generierung von neuen Aufträgen bei Bestandskunden verwendet werden kann.

Digitaldruck und Druckvorstufe. Ein Handbuch für Grafikdesigner, 240 Seiten
Autorin: Constance Sidles
Verlag: Mitp-Verlag; Auflage: 1.
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3826608623
ISBN-13: 978-3826608629

Die Autorin Constance Sidles, seit rund 25 Jahren in der Druckbranche tätig, kennt die Anforderungen und Probleme rund um die Entwicklung sowie Produktion von Drucksachen und schafft mit diesem Werk Abhilfe. In acht Abschnitten erläutert sie alle wichtigen Gesichtspunkte der Druckvorstufe und des Digitaldrucks. Hierbei gelingt es ihr, auch komplexe Zusammenhänge verständlich zu machen. Sie gibt ihren Lesern darüber hinaus viele nützliche Tipps, wie sie ihren Auftrag von Anfang an richtig planen und worauf sie achten müssen, damit die Umsetzung professionell erfolgen kann. Bemerkenswert sind die vielen ansprechenden Illustrationen, welche Sidles Werk zu einem unverzichtbaren Leitfaden für Grafiker und Werbeagenturen machen. Kontakt:

druckBOMBE
Onlinedruckerei
Inhaber: Claus Ebert
Frankfurter Landstrasse 52
D-63452 Hanau/Hessen
bei Frankfurt a. M.

Tel.: +49 (0) 6181 / 440 858 50
Fax: +49 (0) 6181 / 440 858 88
E-Mail: info@druckbombe.de